Agentur_MK_logo.png

Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie für Kinder

Online-Abschluss oder kostenloses Angebot - Tel. 089 544 2800

Kieferorthopädie für Kinder Zahnzusatzversicherung

Tarife ohne Beteiligung der GKV (KIG2)

Eine Behandlung gilt zwar als medizinisch Notwendig, die gesetzliche Krankenversicherung stuft den Behandlungsbedarf jedoch als zu gering ein.

Wenn Sie Ihr Kind lediglich für den Fall absichern wollen, dass Sie nicht alleine auf den gesamten Kosten sitzen bleiben, so können wir Ihnen schwerpunktmäßig folgende Zahnzusatzversicherungen empfehlen.

Leistungssieger

Deutsche Familienversicherung ZahnSchutz Exklusiv Zahnzusatzversicherung

20,00 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

3von3.png

100% max 2000 €

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

3von3.png

100%

sehr gute Leistungen

Preis- Leistungstipp

UKV VKB ZahnPrivat Premium Zahnzusatzversicherung

19,79 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

3von3.png

90% max 3600 €

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

3von3.png

90% max 3600 €

sehr gute Leistungen

Leistungstipp

ARAG Z90 Bonus Zahnzusatzversicherung

16,27 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

3von3.png

80% keine Maximierung

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

2von3.png

80% maximal 1000€

sehr gute Leistungen

INTER QualiMed Z Zahn Premium + ZPro

12,01 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

3von3.png

80% keine Maximierung

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

1von3.png

80% maximal 500€ je Kiefer

sehr gute Leistungen

Deutsche Familienversicherung ZahnSchutz Premium Zahnzusatzversicherung

18,00 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

3von3.png

90% max 1800 €

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

3von3.png

90%

sehr gute Leistungen

Advigon Dental Premium AZB3 AZE4

18,76 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

2von3.png

80% max 2000 € je Kiefer

sehr gute Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

2von3.png

80% max 600 € je Kiefer

sehr gute Leistungen

SIGNAL IDUNA ZahnTOPpur

9,54 €/mtl.

Ohne Beteiligung der GKV

KIG 2

1von3.png

90%

befriedigende Leistungen

Mit Beteiligung der GKV

KIG 3-5

1von3.png

90%

befriedigende Leistungen

Warum ist gerade wenn die GKV nicht leistet eine Zahnzusatzversicherung so wichtig?

Wird Ihr Kind bei der Begutachtung in die KIG Schweregrade 1 oder 2 eingestuft, so lässt die GKV Sie 'im Regen stehen'. Sie alleine müssen für die kieferorthopädischen Massnahmen aufkommen und das bedeutet leider, dass schnell ein Betrag von 2.000 bis 4.000 Euro auf Sie zukommen kann.

Hier steht Ihnen die Zahnzusatzversicherung zur Seite und kommt für diese Kosten ganz oder zum großen Teil auf.

tipp2.pngAchten Sie auf die Erstattungssätze in den ersten Jahren!

Sollte der Zeitpunkt des Vertragsbeginns und die erstmalige Diagnose einer Zahn- und/oder Kieferfehlstellung sehr nahe beieinander liegen kann es sehr wichtig sein, dass die Zahnzusatzversicherung bereits in den ersten Jahren ausreichenden Versicherungsschutz bietet.
Grundsätzlich gilt eine Wartezeit von 8 Monaten bis überhaupt Versicherungsschutz besteht.

kieferorthopädie

"Bitte beachten Sie die maximale Leistungshöhe der Zahnzusatzversicherung und nicht nur ob 80%, 90% oder gar 100% übernommen werden"